Protokoll-Refresher: Das Wichtigste in Kürze

Online-Seminar via Zoom

Dienstag, 6. Juli 2021, 3 Stunden, kurz und bündig! (Freie Plätze)


Zielpublikum

Sie haben bereits Erfahrungen im Protokollieren und sind neugierig, ob Sie diese Aufgabe richtig erfüllen? Dann sind Sie hier richtig! In 3 Stunden erfahren Sie das Wichtigste über moderne Protokollführung.


Lernziele

Sie gehen zielgerichtet an die Vorbereitung, Aufnahme und Ausarbeitung Ihrer Protokolle heran.

Sie gewinnen Sicherheit in der Darstellung Ihrer Protokolle.

Sie setzen die passende Protokollart ein.

Sie formulieren die wichtigsten Informationen protokollgerecht.


Lerninhalte

Voraussetzungen für die Teilnahme

 

Protokollrahmen und Protokollarten

Notiztechnik und Effizienz

Protokollsprache und Protokollstil

Protokollieren von Video-Konferenzen

Erfahrung mit dem Schreiben von Protokollen.

Gute Deutschkenntnisse

 

Notebook oder PC mit Spracheingang und -ausgang und Kamera (integriert oder extern)

Internetbrowser aktualisiert (MS Edge, Google Chrome, Firefox)

 

Hinweis:

Sie erhalten eine Vorbereitungsaufgabe 1 Woche vor Beginn.



Methodik

 

 

 

 

Persönliches Schreibcoaching

Referentin

Kurze Theorie-Inputs in der Lerngruppe

Chat für Gedankenaustausch und Fragen

Online-Übungen

Spielerische Intermezzi zur Stoffvertiefung

Individuelles Training

 

Die Teilnehmenden haben nach dem Seminar innerhalb von 1 Monat Anrecht auf eine Beratungsstunde (online).

Stéphanie von Erlach, MA, dipl. AHL

Kommunikationsexpertin, Pädagogin

und ehem. Vizestadtschreiberin von Bern


Datum / Dauer

08.30 bis 12.00 Uhr


Gruppengrösse

ab 1 Person, max. 6 Personen


Kosten

CHF 450.00

(inkl. Unterlagen und 1 Stunde persönliches Schreibcoaching)


Kursort

Online via Zoom

 

Die Zugangsdaten erhalten Sie nach der Anmeldung.



Anmeldung/Informationen

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.